Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Einbrüche

      Erftkreis (ots) - In der Nacht vom 7. zum 8.8. wurde in
Brühl, Erftstadt-Liblar und Erftstadt-Gymnich in drei
Gewerberäume einbrochen.

    Auf dem Gleueler Weg in Brühl drangen Unbekannte in die Waschhalle einer Autopflegestation ein. Dort entwendeten sie einen Werkzeugwagen und einen Hochdruckreiniger. Der Wert der Beute beträgt ca. 6 000 DM.

    Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Brühl, Tel. 02232 / 1806-0.

    In Erftstadt-Liblar, Gustav-Heinemann-Straße, brachen Unbekannte in das Aussenlager eines Verbrauchermarktes ein. Gestohlen wurden 16 Tischfussballspiele, sogenannte «Kickertische», im Gesamtwert von ca. 2 000 DM. Die Beute dürfte mit einem entsprechenden Fahrzeug abtransportiert worden sein.

    Auf dem Siedlerweg in E.-Gymnich drangen Einbrecher in eine ehemalige Lagerhalle ein, in der jetzt eine sogenannte «Sport´s Factory» untergebracht ist.     Die Täter entwendeten eine Registrierkasse mit Wechselgeld sowie Fitness-Müsliriegel im Wert von ca. 400 DM.

    Hinweise zu den beiden letztgenannten Einbrüchen werden an das Kriminalkommissariat Kerpen, Tel. 02237 / 97302-0, erbeten.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: