Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: In Kindergärten eingebrochen - Pulheim / Kerpen

POL-REK: In Kindergärten eingebrochen - Pulheim / Kerpen
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Zeugen gesucht.

Zwischen Freitag, 21. März, 17:30 Uhr und Montag, 24. März, 07:30 brachen Unbekannte in einen Kindergarten an der Straße Zu den Fußfällen in Pulheim ein. Sie hebelten ein Fenster auf und durchwühlten mehrere Schränke. Die Täter entwendeten einen Computer, Kameras und Bargeld.

Hinweise zur Tat oder den Tätern bitte an das Kriminalkommissariat 21 in Bergheim, Telefon: 02233 52-0.

In der Zeit von Samstag (22. März), 13:30 Uhr und Montag (24. März), 07:00 Uhr drangen Unbekannte in einen Kindergarten auf der Vinzenzstraße in Kerpen ein. Dort durchsuchten sie mehrere Räume und entwendeten eine Kaffemaschine und einen CD-Player.

Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Täter geben können, melden sich bitte beim Kriminalkommissariat 22 in Kerpen, Telefon: 02233 52-0.(ab)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: