Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: "Brems Dich, rette Leben!" - Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: "Brems Dich, rette Leben!" - Rhein-Erft-Kreis
Symbolbild Polizei

Ein Dokument

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bekanntgabe der Geschwindigkeitsmessstellen in der 11. Kalenderwoche.

Die Nichteinhaltung von Verkehrsregeln ist ein Hauptgrund für Straßenverkehrsunfälle. Dazu gehören auch die bewusst oder fahrlässig begangenen Geschwindigkeitsüberschreitungen.

Jeder Verkehrsteilnehmer sollte sich darüber im Klaren sein, dass er jederzeit und allerorts mit Geschwindigkeitskontrollen zu rechnen hat und sein Fehlverhalten konsequent geahndet wird.

Die Mess- und Kontrollstellen für die 11. Kalenderwoche finden Sie in der Anlage (pdf). (bb)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: