Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Zwei Ladendiebe festgenommen/ Kerpen

POL-REK: Zwei Ladendiebe festgenommen/ Kerpen
Symbolbild Polizei

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Auf der Flucht griff ein Täter den Ladendetektiv an.

Am Montagnachmittag (10. Februar, 16.30 Uhr) fielen dem Ladendetektiv eines Baumarktes an der Sindorfer Straße zwei Männer auf. Einer der beiden nahm ein Messgerät aus dem Regal und steckte es ein. Das Duo verließ den Baumarkt, ohne die Ware zu bezahlen. Zusammen mit einem weiteren Mitarbeiter stellte er die Diebe. Zuvor gab es eine kurze Flucht. Einer der Männer griff dabei den Detektiv (22) mit Pfefferspray an. Der Ladendetektiv erlitt leichte Verletzungen, ein Rettungswagen brachte den 22-Jährigen in ein Krankenhaus. Die Polizisten nahmen die beiden Täter (24/26) fest. Aufgrund fehlender Haftgründe konnten die beiden Männer die Polizeiwache nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen wieder verlassen. (bb)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: