Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Erneute Brandstiftung in der Erftaue - Bergheim

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein Bauwagen wurde unweit des bereits zerstörten Waldkindergartens angezündet.

Am Dienstagabend (28. Januar) erhielt die Polizei gegen 22:15 Uhr von der Feuerwehr den Hinweis auf den brennenden Bauwagen auf einer Baustelle der Stadt Bergheim. Diese liegt unweit vom Waldkindergarten und ist über die Sportparkstraße zu erreichen. Unbekannte hatten auf dem -mit Bauzaun umfriedeten Bauplatz- den Bauwagen in Brand gesetzt. Zur Ermittlung der Brandursachen am Waldkindergarten und dem Bauwagen forderte die Polizei einen Sachverständigen des Landeskriminalamtes an. Dieser wurde von der "Spürnase" eines Brandmittelspürhundes unterstützt.

Die Polizei fährt vermehrt Streife in dem betroffenen Gebiet. Obwohl bereits ein paar Hinweise vorliegen, bittet sie die Bevölkerung dennoch um Hilfe bei der Suche nach dem oder den Brandstifter/n.

Zeugen, denen irgendetwas merkwürdig vorkommt, werden um Hinweise an das Kriminalkommissariat 11 gebeten, Telefon 02233 52-0. (ha)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: