Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Räuber mit Fahrrad unterwegs - Brühl

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Samstag (25. Januar) war ein 45-jähriger Mann aus Bornheim zu Fuß auf dem Nord-Süd-Weg unterwegs. Der Weg verläuft dort parallel zu einer Gleisanlage (KVB Linie 18). Gegen 11:40 Uhr näherte sich zwischen der Liblarer Straße und der Clemens-August-Straße von hinten ein männlicher Fahrradfahrer. Als er den Fußgänger erreicht hatte, entriss er ihm gewaltsam eine mitgeführte Laptoptasche samt Inhalt. Der Täter flüchtete anschließend mit seiner Beute in Richtung Clemens-August-Straße. Der unverletzte Geschädigte begab sich anschließend zur Polizeiwache Brühl, um Anzeige zu erstatten.

Täterbeschreibung: ca. 15-20 Jahre alt, ca. 170cm groß, schlank, vermutlich schwarze Haare, grünes Kapuzenshirt mit weißer Aufschrift, Basecap mit weißem Schirm, Fahrrad: vermutlich ein schwarzes Mountainbike

Hinweise aus der Bevölkerung werden bei jeder Polizeidienststelle oder unter der Telefonnummer 02233/52-0 entgegengenommen.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: