Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Zeugen gesucht!/ Elsdorf

POL-REK: Zeugen gesucht!/ Elsdorf
Symbolbild Polizei

Rhein-Erft-Kreis (ots) - In der Winterpause der Baufirma stahlen unbekannte Täter eine große Arbeitsmaschine.

Als der Mitarbeiter einer Baufirma Montagmorgen (13. Januar, 07.10 Uhr) zur Baustelle an der Kreisstraße 30 kam, fehlte eine Schweißraupe. Letztmalig fanden dort am Mittwoch, 18. Dezember Bauarbeiten statt. In diesem Tatzeitraum stahlen die Täter die Baumaschine, sowie einen Stromerzeuger, der sich auf der Raupe befand. Um eine solch große Schweißraupe zu transportieren, müssen die Täter einen Lkw zum Abtransport genutzt haben. Eventuell auch einen Kran zum Anheben der schweren Maschine. Die Polizei fragt: Wer hat in der Zeit zwischen dem 18. Dezember und 13. Januar verdächtige Personen oder Fahrzeuge an der Baustelle gesehen? Wer kann Angaben zum Verbleib der Schweißraupe machen? Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 21 in Bergheim unter Telefon: 02233 52-0. (bb)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: