Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Kein Fahrrad ohne Kennzeichen/ Brühl-Hürth

Symbolbild Polizei

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Letzte Möglichkeit der Fahrradkennzeichnung in 2013.

Bisher nutzten fast 900 Bürgerinnen und Bürger aus Brühl und Hürth die Möglichkeit, ihr Fahrrad kennzeichnen zu lassen. Das Aufkleber-Kennzeichen wird in einer Datei bei der Polizei gespeichert. Somit schreckt es Diebe ab und herrenlose Fahrräder können einfacher zugeordnet werden. Letztmalig in diesem Jahr können Interessierte ihre Fahrräder am Mittwoch, 11. Dezember zwischen 14.00 und 16.00 Uhr auf den Polizeiwachen Brühl und Hürth kennzeichnen lassen. Im Jahr 2014 geht es ab dem 15. Januar mit Terminen. Weitere Informationen sowie die Servicezeiten finden sie unter www.polizei.nrw.de/rhein-erft-kreis .(bb)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: