Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Fahrraddieb erwischt/ Pulheim

POL-REK: Fahrraddieb erwischt/ Pulheim
Symbolbild Polizei

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Mit einem gestohlenen Fahrrad fuhr ein 43-Jähriger bei Rot über die Straße.

An der Ampel Venloer Straße/ Pletschmühlenweg überwachten Polizeibeamte Montagabend (18. November, 23.15 Uhr) den Verkehr. Als sie den Radfahrer nach seiner Fahrt trotz Rotlicht ansprachen und anhalten wollten, fuhr dieser weiter. Sie folgten dem Mann und sprachen ihn erneut an, der trat jedoch kräftiger in seine Pedale und versuchte den Streifenwagen "abzuhängen". In einer Stichstraße der Von-Humboldt-Straße stellten die Beamten den Radfahrer. Sie überprüften das Fahrrad. Es wurde am 10. November als gestohlen gemeldet. Bei der Durchsuchung des 43-Jährigen fanden sie ein Tütchen mit weißem Pulver (vermutlich Amphetamine) und einen Bolzenschneider. In einer Kiste auf dem Rad lag weiteres Werkzeug. Nach der Überprüfung seiner Personalien entließen die Beamten ihn aus der Kontrolle. Sie leiteten ein Strafverfahren wegen des Verdachts des Diebstahls und Erwerbs von Betäubungsmitteln ein. Das Fahrrad gaben die Beamten der Besitzerin zurück. (bb)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: