Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen: Fahrradfahrerin verstarb nach Sturz

      Erftkreis (ots) - Am Freitagnachmittag (22.06.2001) befuhr
eine 81-jährige Frau mit ihrem Fahrrad die Fürstenbergstraße in
Kerpen Balkhausen und beabsichtigte, in die Rochusstraße
einzubiegen. Zeugenangaben zufolge stürzte die Frau plötzlich
und ohne Fremdeinwirkung, wobei sie sich eine Platzwunde am Kopf
zuzog. Passanten eilten hinzu, leisteten Erste Hilfe und
verständigten den Rettungsdienst. Der alarmierte Notarzt stellte
bei seinem Eintreffen jedoch keine Lebenszeichen der Frau mehr
fest und begann mit der Wiederbelebung. Die
Wiederbelebungsversuche blieben ohne Erfolg, so dass die Frau
noch im Rettungswagen verstarb. Bislang ungeklärt ist, ob der
Sturz letztendlich ursächlich für den Tod der Frau war. Ein
Fremdverschulden wird allerdings ausgeschlossen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Leitstelle
Telefon: Tel: 02233/ 52-3400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: