Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pulheim Amateurvideos nach Brand in Teppichmarkt gesucht

      Erftkreis (ots) - Wie mit Polizeibericht vom 8.6.2001
mitgeteilt, wurde am Abend des 7.6. das Gebäude eines Teppich-
und Tapetenmarktes in Pulheim durch einen Brand zerstört.
    Der Brandort konnte zwischenzeitlich von den Brandermittlern
«grob» in Augenschein genommen, jedoch aufgrund der akuten
Einsturzgefahr des Gebäudes noch nicht begangen werden.
    Dies wird dann möglich sein, wenn ein Abbruchunternehmen mit
Aufräumarbeiten in der Brandruine beginnt; ein Termin für diese
Arbeiten steht bisher nicht fest.

    In Rahmen der Brandermittlungen ist die Polizei an Aufnahmen von Videoamateuren interessiert, auf denen der Brand eventuell unmittelbar nach seinem Ausbruch festgehalten wurde.     Bürgerinnen und Bürger, die über entsprechendes Filmmaterial verfügen, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 11, Tel. 02233 / 52-0, in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: