Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Mobiltelefone erbeutet - Bergheim

POL-REK: Mobiltelefone erbeutet - Bergheim
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Unbekannte flohen mit sechs neuen Geräten.

Der 32-jährige Angestellte eines Mobilfunkshops an der Hauptstraße bediente nach eigener Aussage am Mittwochnachmittag (25. September, 15:15 Uhr) einige Kunden. Gegen 16:00 Uhr bemerkte er, dass aus einem Nebenraum Mobiltelefone entwendet wurden. Er informierte die Polizei.

Zeugen gaben an, dass zwei weitere Personen zum Zeitpunkt der Tat im Ladenlokal waren. Die schwarzhaarigen Männer flüchten mit einer gefüllten Tüte.

Bei dem Diebesgut handelt es sich um vier Samsung Galaxy S4 in weiß und ein Apple iPhone 5 in schwarz.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 21 in Bergheim unter Telefon 02233 52-0. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: