Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Zeugen gesucht - Pulheim

POL-REK: Zeugen gesucht - Pulheim
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein Pkw passierte eine Rollerfahrerin so dicht, dass sie stürzte.

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag (30. August) auf der Landesstraße 93. Eine 15-jährige Rollerfahrerin fuhr um 19:40 Uhr von Pulheim-Sinnersdorf in Richtung Köln-Esch. Sie gab an, dass ein Pkw von hinten an ihr vorbeigefahren sei. Das Fahrzeug passierte sie so dicht, dass sie die Kontrolle verlor und die leichte Böschung ins angrenzende Feld hinab rutschte. Das Fahrzeug fuhr weiter in Richtung Esch. Die 15-Jährige verletzte sich leicht.

Zeugen, die Hinweise zu dem Verkehrsunfall oder dem Fahrzeug geben könne, melden sich bitte beim Verkehrskommissariat in Hürth, Telefon: 02233 52-0. (ab)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 



Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: