Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Kraftstoff und Batterien gestohlen - Pulheim

POL-REK: Kraftstoff und Batterien gestohlen - Pulheim
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Diebe nutzen vermutlich ein Fahrzeug zum Abtransport. Zeugen gesucht.

An der Baustelle am Ausbauende der Straße Am Eggershof parkten am Wochenende (Freitag, 30.August bis Montagmorgen) zwei LKW einer Erftstädter Firma. Einem 46-jährigen Angestellten fiel am Montagmorgen auf, dass die Tankdeckel beider LKW aufgebrochen und insgesamt 600 Liter Dieselkraftstoff abgepumpt wurden. Zudem bauten die Diebe vier 24-Volt-LKW-Batterien aus.

Im planierten Sand der Baustelle bemerkten Polizeibeamte frische Reifenabdrücke, die vermutlich vom Transportfahrzeug der Täter stammen. Die Beamten sicherten diese Spuren fotografisch und fertigen eine Strafanzeige.

Das Kriminalkommissariat 21 in Bergheim bittet Zeugen, die zum Tatgeschehen oder dem Fluchtfahrzeug Angaben machen können, sich unter Telefon 02233 52-0 zu melden. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: