Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Radfahrer stürzte - Bergheim

POL-REK: Radfahrer stürzte - Bergheim
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Der 61-Jährige wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntag (01. September) um 19:35 Uhr auf der Aachener Straße. Der 61-Jährige fuhr mit seinem Fahrrad auf dem gemeinsamen Geh- und Radweg in Richtung Kennedystraße. Zwischen Kirche und Erftbrücke streifte der 61-Jährige mit seinem Lenker den Mast eines Verkehrszeichens und stürzte. Ein Sachschaden entstand nicht. (ab)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: