Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Arbeiter verstarb nach Arbeitsunfall - Bedburg

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Auf dem Betriebsgelände der RWE Power AG stieß ein Arbeiter gegen einen Waggon der Nord-Süd-Bahn.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstag (15. August, 13:35 Uhr). Ein 31-Jähriger war mit Grünschneidearbeiten auf dem Betriebsgelände an der Nord-Süd-Bahn beschäftigt. Er wurde dabei vermutlich von einem vorbeifahrenden Waggon erfasst. Der Mann kam nach notärztlicher Behandlung in eine Universitätsklinik. Das zuständige Bergamt und das Kriminalkommissariat 11 erschienen vor Ort und übernahmen die Ermittlungen. Gegen 20:15 Uhr verstarb der Mann.(ha)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: