Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hürth Pkw-Aufbrecher konnten festgenommen werden

      Erftkreis (ots) - Drei Tatverdächtige im Alter von 19, 26
und 27 Jahren konnten in der vergangenen Nacht (28.05. /
29.05.01) nach einem Pkw-Aufbruch in Hürth-Burbach von
Polizeibeamten der Polizeihauptwache Hürth festgenommen werden.
    Die Männer hatten sich gegen 02.30 Uhr an einem geparkten
Pkw zu schaffen gemacht und waren von einem Zeugen bemerkt
worden. Als die Polizeibeamten eintrafen, flüchteten die
Tatverdächtigen zunächst zu Fuß in Richtung der Straße «Am
Bornbach». Im Zuge der fortgesetzten Fahndung konnten die drei
Männer jedoch angetroffen und festgenommen werden. In ihrem Pkw,
den sie in Tatortnähe bereitgestellt hatten, sowie im
unmittelbaren Umfeld des Fahrzeugs fanden die Beamten zahlreiche
- zum Teil hochwertige - Autoradiogeräte und insgesamt 45 CD`s.
Die Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Stübner
Telefon: Tel: 02233/ 5242221



Das könnte Sie auch interessieren: