Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bedburg: Raubüberfall auf Tankstelle

      Erftkreis (ots) - Am frühen Sonntagmorgen (27.05.01) gegen
01:40 Uhr wurde die SHELL-Tankstelle auf der Neusser Str. in
Bedburg überfallen. Zwei maskierte und dunkel gekleidete Täter,
ein Mann und eine Frau, forderten unter Vorhalt einer Pistole
die Herausgabe der Tageseinnahmen. Nachdem ihnen der Kassierer
Bargeld in bislang unbekannter Höhe ausgehändigt hatte,
flüchteten die Täter zu Fuß über den Bahndamm in Richtung
Bedburg-Lipp. Der männliche Täter konnte nicht beschrieben
werden. An der Frau fielen Zeugen lediglich ihre schulterlangen
blonde Haare auf.
    Hinweise nimmt das hiesige KK21 unter der Telefonnr.
02233-52-0 entgegen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Leitstelle
Telefon: Tel: 02233/ 52-3400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: