Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pulheim
Frechen Festnahmen nach Diebstählen

      Erftkreis (ots) - Ein 60-jähriger Mann beobachtete gestern
gegen 17.00 Uhr zwei Frauen bei einem Wohnungseinbruch im
Buschweg in Pulheim. Er verfolgte sie und konnte eine Täterin in
der Christianstraße bis zum Eintreffen der zwischenzeitlich
informierten Polizei festhalten. Die 13-jährige Dame aus Köln
wurde nach verantwortlicher Vernehmung an das Jugendamt der
Stadt Köln übergeben.
    In Frechen wurde ein 25-jähriger Arbeiter des DPD von
Arbeitskollegen beim Diebstahl von 30 X-tra Karten im Wert von
50,00 DM pro Karte beobachtet. Der 25-Jährige wurde an die
Polizei übergeben und nach verantwortlicher Vernehmung nach
Hause entlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: