Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Tödlicher Arbeitsunfall - Hürth

.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - 47-Jähriger nach Reanimation in Kölner Klinik verstorben.

Auf einer Baustelle an der Wendelinusstraße / Ursfelder Straße in Berrenrath stürzte am Montag (03. Juni) um 23:35 Uhr der 47-Jährige auf bisher unbekannte Weise in eine Baugrube. Dort war er mit der Erneuerung einer Wasserleitung beschäftigt. Zeugen leisteten Erste Hilfe und informierten den Rettungsdienst. Nach intensiver Reanimation wurde er in eine Kölner Klinik gebracht, wo er um 02:45 Uhr seinen Verletzungen erlag.

Notfallseelsorger betreuten die Zeugen an der Unglücksstelle. Das Kriminalkommissariat 11 in Hürth übernahm die Ermittlungen. Bis zur Meldungserstellung wurde zur Unfallursache nichts bekannt. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: