Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Festnahme nach Ladendiebstahl - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Gegen den Tatverdächtigen lagen Haftbefehle vor.

Der 27-Jährige betrat am Montag (27. Mai) um 16:05 Uhr einen Verbrauchermarkt an der Marienstraße. Er war mit Kleinkind und Kinderwagen unterwegs. Im Markt beobachtete eine Mitarbeiterin, dass der 27-Jährige ein Getränkepack Bier in den Kinderwagen legte. Als er das Geschäft ohne zu bezahlen verließ, sprach ihn die Mitarbeiterin an. Die verständigte Polizei stellte fest, dass gegen den 27-Jährigen Haftbefehle bestanden. Er wurde festgenommen. Die Lebensgefährtin erschien vor Ort und übernahm das Kind mit Kinderwagen. Es handelte sich um Ersatzhaftbefehle. Nachdem die Geldstrafe bezahlt wurde, konnte der 27-Jährige entlassen werden. (ab)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: