Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Busfahrer unter Alkoholeinfluss - Frechen

POL-REK: Busfahrer unter Alkoholeinfluss - Frechen
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Der 25-Jährige verursachte einen Verkehrsunfall. 20 Fahrgäste blieben unverletzt.

Auf der Europaallee stieß am Donnerstag (16. Mai) um 16:30 Uhr ein Linienbus (965) mit einem geparkten Pkw zusammen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 25-jährige Fahrer deutlich unter Alkoholeinwirkung stand. Der Test ergab einen Wert von 1,1 Promille.

Nach der Blutprobenentnahme stellten die Beamten seinen Führerschein sicher und fertigten eine Verkehrsunfallanzeige. Dem 25-Jährigen droht eine hohe Geldstrafe, Punkte im Verkehrszentralregister und die Entziehung des Personen-beförderungsscheins. Ob das Verkehrskommissariat gegen den Busunternehmer wegen unterlassener Aufsichtspflicht ein Strafverfahren einleitet, wird derzeit geprüft. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: