Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Kind verletzt - Wesseling

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Als eine 11-Jährige mit ihrem Tretroller den Fußgängerüberweg benutzte, stieß ein Pkw gegen sie.

Der Unfall ereignete sich am Freitag (26. April, 16:15 Uhr) auf einem Fußgängerüberweg am Kreisverkehr der Flach-Fengler-Straße/Poststraße. Eine 8-Jährige und ihre 11-jährige Schwester überquerten mit ihren Tretrollern den Überweg, als ein 18-jähriger Pkw-Fahrer den Kreisverkehr in Richtung Keldenicher Straße verließ. Er stieß mit seinem Fahrzeug gegen die 11-Jährige. Diese stürzte und verletzte sich schwer. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Eltern erschienen am Unfallort und kümmerten sich um die Kinder.

Zeugen, die Hinweise zum Verkehrsunfall geben können, wenden sich bitte an das Verkehrskommissariat in Hürth, Telefon: 02233 52-0 (ab).

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: