Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Geschwindigkeitsmessstellen in der 18. Kalenderwoche - Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Geschwindigkeitsmessstellen in der 18. Kalenderwoche - Rhein-Erft-Kreis
.

Ein Dokument

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Zahl der Verkehrstoten in NRW ist im Jahr 2012 um 17 Prozent gesunken. 526 Menschen starben, das sind 108 weniger als im Vorjahr. Allein 76 Menschen weniger starben durch die Unfallursache zu schnelles Fahren. Die Zahl der durch Raser verursachten Verkehrstoten ging damit um 32 Prozent zurück.

"Umso schwerer die Unfallfolge, desto mehr spielt die gefahrene Geschwindigkeit eine Rolle. Die Strategie gegen den Killer Nummer 1 werden wir im Kreis konsequent fortführen", so der Direktionsleiter Verkehr, Herr Polizeioberrat Harald Mertens bei der Präsentation der Verkehrsunfallstatistik 2012 am 25. Januar.

Die Messpunkte der 18. Kalenderwoche finden Sie in der Anlage (PDF). (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: