Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim Drogentoter

      Erftkreis (ots) - Am Samstagmittag (28.04.01) wurde gegen
12.45 Uhr unter einer Erftbrücke auf der Marienstraße in
Bergheim von Kindern eine leblose männliche Person (39 )
bemerkt. Der sofort verständigte Notarzt konnte bei dem aus
Bergheim stammenden Mann lediglich den Tod feststellen. Zum
Zeitpunkt der Auffindung befand sich der Löffel eines
Drogenbestecks sowie die Verschlußkappe einer Einwegspritze
direkt neben dem leblosen Körper des Mannes.
    Die Zahl der Drogentoten erhöht sich damit im Erftkreis im
Jahr 2001 auf sechs.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Stübner
Telefon: Tel: 02233/ 5242221

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: