Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen Versuchter Raub

      Erftkreis (ots) - Vom Fahrrad wurde gestern Abend ein
19-Jähriger im Kreuzungsbereich Wasserwerk / Kreisstraße 19
gezogen. Ein ca. 190 cm großer Mann, dunkel, aber mit hellen
Schuhen bekleidet, hatte den 19-Jährigen auf dem Radweg von Ahe
nach Sindorf so an der Jacke festgehalten, dass der mit dem Rad
stürzte. Der Radfahrer sprang auf, wehrte sich und floh mit dem
Rad Richtung Sindorf.
    Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Kerpen unter Ruf:
02237- 97302-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: