Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bedburg Betrüger festgenommen

      Erftkreis (ots) - Am Montagmorgen (23.4.) wurde in Bedburg
ein 24-jähriger Betrüger in den Schalterräumen eines
Geldinstituts festgenommen. Der Tatverdächtige hatte vor Wochen
einer 87-jährigen Fau einige Sparbücher gestohlen und sukzessive
mehrere zehntausend DM Bargeld abgehoben. Mit dem Geld
finanzierte sich der Arbeits- und Mittellose ein luxuriöses
Leben.
    Wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben, bestand der
Kontakt zu der Geschädigten bereits seit etwa 18 Monaten.
Während dieses Zeitraums pflegte der 24-Jährige den Garten der
Seniorin. Zu Beginn dieses Jahres stahl er der Frau mehrere
Sparbücher, wobei die Tat von der Geschädigten lange Zeit
unbemerkt blieb. Die Konten waren zwar kennwortgesichert,
entsprechende Hinweise befanden sich jedoch in den Sparbüchern.
    Über einen Zeitraum von einigen Wochen hob der
Tatverdächtige dann mehrere zehntausend DM Bargeld ab und
leistete sich davon eine neue Wohnungseinrichtung, ein
hochwertiges Motorrad, ein Mobiltelefon, teuere
Leichtmetallfelgen / Bereifung für sein altes Auto und kleidete
sich neu ein.
    Zwischenzeitlich hatte das Geldinstitut die Geschädigte über
die Barabhebungen informiert, worauf die Konten gesperrt wurden.
    Bei dem Versuch, am gestrigen Tag erneut Geld abzuheben,
wurde der Tatverdächtige festgenommen.
    Bei der Durchsuchung seiner Wohnung wurden 11 000 DM
gefunden und sichergestellt. Die gestohlenen Sparbücher hatte
der Mann in seinem Auto unter einer Fußmatte versteckt.
    Ferner wurden alle von dem betrügerisch erlangten Geld
angeschafften Gegenstände sichergestellt und an die Angehörigen
der 87-jährigen Frau übergeben.
    Der 24-Jährige ist geständig und wurde nach seiner
Vernehmung entlassen.

www.kpb-bergheim.de

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: