Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Ladendiebe fielen auf - Hürth

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Polizei ermittelt wegen Bandendiebstahls.

Einem Angestellten eines Bekleidungsgeschäfts im Hürth-Park fielen gestern (Montag, 25. Februar) um 11.50 Uhr drei Personen auf. Zwei Männer und eine 25-jährige Frau ließen in einer Umkleidekabine Kleidungsstücke verschwinden. Sie verließen durch unterschiedliche Ausgänge das Geschäft. Der Angestellte informierte das Sicherheitspersonal des Einkaufszentrums. Diese sprachen die Frau und einen der Männer beim Verlassen des Ladens an. Der Mann ergriff sofort die Flucht. Die 25-Jährige konnte gestellt werden. Die herbeigerufene Polizei stellte fest, dass sich in einem von der Verdächtigen mitgeführten Trolli Bekleidungsstücke mit Etiketten aus zwei weiteren Geschäften des EKZ befanden. Eine Strafanzeige wurde erstattet. Die Ermittlungen dauern an.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: