Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bedburg Hauseigentümer störte Einbrecher

      Erftkreis (ots) - Während sich am Freitagabend (16.3.) der
Eigentümer (43) eines Hauses in der Bedburger Straße in seinem
Keller aufhielt, vernahm er im darüber liegenden Wohnzimmer
verdächtige Geräusche.
    Über eine Kelleraussentreppe gelangte der 43-Jährige auf
seine gartenwärts gelegene Terrasse, von wo er drei Einbrecher
in seinem erleuchteten Wohnzimmer beobachten konnte.
    Zeitgleich bemerkten die Täter den Zeugen, worauf sie ohne
Beute durch die offenstehende Terrassentür an dem 43-jährigen
vorbei in den Garten flüchteten und unerkannt entkamen.
    Durch das Aufhebeln der Terrassentür hatten sich die Täter
gegen 22.30 Uhr Zutritt verschafft.
    Der Geschädigte beschreibt die Männer als jeweils 170 cm
groß, zum Tatzeitpunkt dunkel gekleidet.

    Hinweise werden an das Kriminalkommissariat Bergehim, Tel. 02271 / 81-0, erbeten.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: