Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Brühl Geschäftseinbruch

      Erftkreis (ots) - In Brühl brachen am frühen Montagmorgen
(19.3.) bisher unbekannte Täter einen panzerglasgesicherten
Schaukasten eines Juweliergeschäfts auf und entwendeten mehrere
darin ausgestellte Schmuckstücke; das Geschäftslokal befindet
sich in der Uhlstraße.

    Die Täter hatten sich gegen 2.05 Uhr dem passagenartigen Geschäftseingang genähert, der zur Straße hin mit einem Gitter gesichert ist. Den Einbrechern gelang es hinter das Gitter zu gelangen, wobei die Art der Manipulation an der Sicherung nicht näher beschrieben wird.     In der Passage zerstörten die Unbekannten das Panzerglas des Schaukastens mit einem mitgeführten Vorschlaghammer und nahmen die ausgestellten Schmuckstücke an sich.     Die Tat wurde um 2.15 Uhr bemerkt, als die Täter durch ihr Handeln Alarm bei einem Sicherheitsunternehmen auslösten.     Polizeiliche Fahndungsmaßnahmen nach den Flüchtigen verliefen ergebnislos.

    Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Brühl, Tel. 02232 / 1806-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: