Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Mit Stuhl zugeschlagen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Sonntagabend, gegen 23.30 Uhr, gerieten mehrere Personen vor einer Gaststätte am Alfons-Müller-Platz in Wesseling in Streit. Im Laufe des Streites kam es zu Beleidigungen, die darin eskalierten, dass eine 49 jährige Frau sich einen Bistrostuhl nahm und mit diesem in Richtung Kopf eines 45 jährigen Mannes schlug. Der Mann konnte den Schlag mit der Hand abwehren. Nicht mehr abwehren konnte der 45 jährige einen weiteren Angriff, der von hinten geführt wurde. Der 49 jährige Tatverdächtige näherte sich von hinten ebenfalls mit einem Bistrostuhl bewaffnet. Der Schlag mit dem Stuhl fügte dem Opfer Gesichtsverletzungen zu, die im Krankenhaus Wesseling behandelt werden mussten. Die Polizei erstattete Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. Da beide Stuhlschläger alkoholisiert waren, wurde ihnen auf der Polizeiwache Wesseling eine Blutprobe entnommen.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: