Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Nachtrag: Brems Dich - rette Leben! - Rhein-Erft-Kreis

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Zwei weitere Kontrollstellen im Rhein-Erft-Kreis am Donnerstag, 24.05.12.

Wie bereits mitgeteilt überwacht die Polizei die Einhaltung der vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeiten am Donnerstag, 24.05.12 in Erftstadt auf der Bundesstraße 265 und in Elsdorf auf der Bundesstraße 55.

Zusätzlich kontrolliert die Polizei an diesem Tag (24.05.12) in Frechen-Buschbell auf dem Neubuschbeller Weg und in Frechen auf der Kölner Straße.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: