Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbrecher erwischt? - Kerpen

POL-REK: Einbrecher erwischt?  - Kerpen
Riegel vor

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Eine aufmerksame Zeugin (34) traf auf vier Personen, die ihr verdächtig vorkamen und informierte schnell die Polizei, die die Vier festnahm.

Als die Zeugin am Sonntag (22. April) gegen 20:00 Uhr zu einer Wohnung im Mehrfamilienhaus an der Hauptstraße ging, bemerkte sie eine männliche Person, die sich vor dem Hauseingang aufhielt. Nachdem sie den Hausflur betrat, kamen ihr drei Männer aus dem Keller entgegen. Diese verließen das Haus und gingen zusammen mit der Person vor dem Haus davon. Die Zeugin informierte sofort die Polizei. An der Villestraße trafen Beamte vier Personen an, die der Beschreibung entsprachen. Zur Identitätsfeststellung wurden sie vorläufig festgenommen. Alle waren bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten. Die Polizei ermittelt derzeit, ob die Personen für Einbruchsdiebstähle infrage kommen. Zunächst wurden sie entlassen.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: