Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Raubüberfall auf Bäckerei / Bergheim-Kenten

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Polizei fahndet nach flüchtigem Räuber

Am Sonntag um 08.50 Uhr (19.Februar) betrat ein unbekannter Täter die Filiale der Bäckerei Schneider in der Kölner Straße und bedrohte die 35-jährige Angestellte. Er nahm die Geldscheine aus der Kasse und flüchtete in Richtung Bahnhof. Erbeutet wurden ca. 250 Euro Bargeld.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 180 cm groß, ca. 27-32 Jahre alt, normale Statur, blaue Augen, starke Akne im Gesicht, er war bekleidet mit einer blauen Jeanshose, braunem Parka mit Kapuze und einem rot-schwarzem Halstuch. Er sprach Deutsch mit ausländischem Akzent.

Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 13 in Verbindung zu setzen, Telefon: 02233-520.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: