Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Biergarten ausgebrannt - Brühl

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Sonntagabend (05. Februar) brannte aus bisher noch ungeklärten Gründen der Biergarten einer Gaststätte auf der Straße Schnorrenberg aus. Verletzt wurde niemand.

Ein vorbeifahrender Autofahrer bemerkte das Feuer gegen 23.25 Uhr. Er hielt sofort an und warnte vier Personen, die sich in einer Wohnung über der Gaststätte aufhielten. Dann informierte er die Feuerwehr. Während der Löscharbeiten war die Straße Schnorrenberg zwischen den Einmündungen Berggeiststraße und Nußbaumweg gesperrt.

Die Polizei beschlagnahmte den Brandort und hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Zeugen, die Hinweise zur Brandursache geben können, werden gebeten sich mit dem Kriminalkommissariat 11 in Verbindung zu setzen, Telefon: 02233 - 520.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: