Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Beabsichtigte Sperrung der Autobahn 61

      Erftkreis (ots) - Seit dem 3.2.2001 transportiert die Firma
Rheinbraun zwei Schaufelradbagger über öffentliches Straßenland
in die Tagebaue Hambach und Garzweiler.

    In der Nacht vom 10. zum 11.2.2001 überqueren beide Bagger in Höhe der Stadt Bergheim die Autobahn 61. Aus diesem Grund wird die A 61 in der Zeit von

Samstag, 10.2.2001, 22.00 Uhr bis Sonntag,  11.2.2001, 12.00 Uhr

zwischen den Autobahnanschlussstellen (AS)

Bedburg und Bergheim / Elsdorf

für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt.

    Der Verkehr wird von der A 61 über folgende ausgeschilderte Umleitungsstrecken geführt.

Für den Verkehr aus Richtung Jackerath in Richtung Kerpen:

AS Bedburg, Landstraße 279, Landstraße 213 (Neusser Straße),     Landstraße 361 (Bahnstraße-Kolpingstraße-Glescher Weg-Grevenbroicher Straße), Bundesstraße 477 bis zur AS Bergheim / Elsdorf

Für den Verkehr aus Richtung Kerpen in Richtung Jackerath:

AS Bergheim / Elsdorf Bundesstraße 477 / Bundesstraße 55, Autobahn 44 bis zum Kreuz Jackerath

    Ortskundige Fahrzeugführer werden gebeten, die A 61 während der Zeit der Sperrung weiträumig zu umfahren.     Auf den Umleitungsstrecken sind Verkehrsbehinderungen / -störungen nicht auszuschließen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: