Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Zwei Diebe festgenommen - Brühl

Brühl (ots) - Polizeibeamte in Zivil nahmen das Duo fest, als es auf dem Belvedere Parkplatz Diebesgut in Taschen verstaute.

Am Montagmorgen (21. November), gegen 12.00 Uhr, beobachteten die Polizisten einen 29-jährigen Mann und eine 52-jährige Frau. Der Mann überquerte mehrmals den Parkplatz mit verschiedenen Taschen. Als er zu der wartenden Frau mit einer Handtasche kam und sie diese in ihrer Tasche verschwinden ließ, kontrollierten die Beamten beide. In den Taschen der Frau wurden unbezahlte Waren eines Drogeriemarktes und eines Bekleidungsgeschäftes gefunden. Da der Mann und die Frau wiederholt wegen Diebstahls polizeilich in Erscheinung getreten sind, wurden sie festgenommen. Nach ihren Vernehmungen und erkennungsdienstlicher Behandlung wurden sie auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wegen fehlender Haftgründe wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: