Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Aggressiver Radfahrer - Hürth

Hürth (ots) - Radfahrer spuckt PKW-Führerin an, die ihr Fahrzeug auf dem Radweg abgestellt hat. Anschließend schlägt er ihr das Rad gegen die Beine.

Als das Mobiltelefon einer 40-Jährigen am Mittwoch ( 09. November, 09:00 Uhr ) während der Fahrt auf der Luxemburger Straße zwischen Erftstadt und Hürth klingelt, hält sie ihren PKW am rechten Fahrbahnrad an. Zum Teil stand der PKW auf dem Radweg. Dies missfiel einem Radfahrer, der seinen Unmut lautstark und gestikulierend kund tat. Als die PKW-Fahrerin daraufhin einmal hupte, hielt der Radfahrer an. Die Hürtherin stieg nun aus ihrem PKW, worauf der Radfahrer sie unvermittelt anspukte. Anschließend wollte er seine Fahrt fortsetzen. Die Fahrzeugführerin war damit nicht einverstanden. Sie griff nach dem Fahrrad, um die Weiterfahrt zu unterbinden. Es kam zu einem Gerangel um das Fahrrad, in deren Verlauf der Radfahrer sein Fahrrad mehrfach gegen die Beine der Frau schlug. Diese klagte anschließend über Schmerzen in den Beinen.

Der Radfahrer setzte seine Fahrt mit seinem Rennrad in Richtung Hürth fort. Nach Angaben der PKW-Fahrerin ist er zwischen 60 und 65 Jahre alt und Brillenträger. Er sprach mit einem osteuropäischen Akzent und trug hellgraue Fahrradbekleidung und einen Fahrradhelm.

Wer Angaben zur Identität des Radfahrers machen kann, wird gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat Brühl unter der Telefonnummer 02233-520 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: