Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Brühl Pkw-Aufbrüche

      Erftkreis (ots) - In der Nacht zum 8.1.2001 wurden im
Stadtgebiet insgesamt 17 Pkw aufgebrochen.
    Um in das Fahrzeuginnere zu gelangen, schlugen die bisher
unbekannten Täter in allen Fällen Fahrzeugenscheiben ein. Neben
Autoradios wurden sämtliche vorgefundenen Wertgegenstände
entwendet.
    Hinsichtlich der Tatorte wurden folgende Schwerpunkte
festgestellt:

Tiefgarage Kaufhaus, Steinweg, Villestraße, Bergerstraße und Kurfürstenstraße.

    Täterhinweise erbittet das Kriminalkommissariat Brühl, Tel. 02232 / 1806-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: