Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Verkehrsunfälle

    Erftkreis (ots) - Ort: Elsdorf, Kerpener Straße Zeit: 5.12.2000, 8.00 Uhr Art: Fahrradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

    Am Dienstagmorgen fuhr ein Pkw-Fahrer (21) von einem Tankstellengelände auf die Fahrbahn der Kerpener Straße in Richtung Dorfplatz. Dabei stieß das Auto mit einer Fahrradfahrerin (68) zusammen, welche die Kerpener Straße aus Richtung Dorfplatz kommend befahren hatte. Die 68-jährige Frau stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich schwer; sie wurde zur stationären Behandlung in das Krankenhaus Bergheim transportiert.

Ort: Kerpen-Horrem, Hauptstraße Zeit: 5.12.2000, 15.25 Uhr Art: Mutter und Kind bei Unfall leicht verletzt

    Am Dienstagnachmittag befuhren zwei Pkw-Fahrer (w/23 und m/78) hintereinander die Hauptstraße in Richtung Bahnhofstraße. Als die 23-jährige Frau ihr Fahrzeug im Straßenverlauf verkehrsbedingt anhalten musste, bemerkte dies der 78-Jährige zu spät und fuhr auf.     Durch die Wucht des Anstoßes wurden die 23-Jährige und ihr ebenfalls im Auto sitzender Sohn (5) jeweils leicht verletzt; das Kind befand sich ordnungsgemäß gesichert in einem Kindersitz. Mutter und Sohn begaben sich selbständig in ärztliche Behandlung. Die Sachschadenhöhe beträgt 1 000 DM.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: