Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hürth-Berrenrath Einbruch in Lebensmittelmarkt

      Erftkreis (ots) - In der Nacht vom 14. zum 15.11.2000
brachen bisher unbekannte Täter in einen Lebensmittelmarkt auf
der Wendelinusstraße ein; dem Geschäft angegliedert ist ein
Postschalter. Die Täter stahlen unter anderem einen 150 x 100 cm
großen Tresor.
    Die Tat wurde zu Geschäftsbeginn des 15.11. bemerkt. Anhand
der vorgefundenen Spuren und zurückgelassenem Tatwerkzeug kann
von folgendem Tatablauf ausgegangen werden:
    Mit einem Hebelwerkzeug brachen die Einbrecher die
Geschäftstüre auf und betraten das Ladenlokal. Im Kassenbereich
brachen sie mehrere Zigarettenständer auf und entwendeten daraus
eine unbekannte Zahl von Zigarettenpackungen.
    Im Bereich des Postschalters wurde eine verschlossene
Schublade gewaltsam geöffnet und darin befindliches Münzgeld
sowie Briefmarken entwendet.
    Weiterhin fanden die Täter in einem unverschlossenen
Büroraum einen Tresor vor, den sie abtransportierten; in dem
Behältnis hatte sich Bargeld befunden. Der Tresor dürfte auf der
Wendelinusstraße in ein geeignetes Fahrzeug verladen worden
sein.

    Täterhinweise, und / oder Hinweise auf entsprechende Fahrzeugbewegungen auf der Wendelinusstraße, erbittet das Kriminalkommissariat Hürth (Tel. 02233 / 52-0).

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: