Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim Wohnungseinbruch

      Erftkreis (ots) - Ein ca. 30-Jähriger, ca. 180 cm großer,
kräftiger Mann mit schwarzen langen Haaren, dunkel gekleidet,
hat am Donnerstag, 21.09.2000, gegen 20.40 Uhr einen
Wohnungseinbruch in eine Einliegerwohnung in der Ringstraße in
Bergheim – Niederaußem ausgeführt. Dabei leuchtete er den
bereits schlafenden Wohnungsinhaber mit der Taschenlampe an und
ergriff die Flucht. Entwendet wurde nichts.
    Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat in Bergheim unter
Ruf : 02271 – 81-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Stübner
Telefon: Tel: 02233/ 52-4231

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: