Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Schwerer Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Brühl-Vochem (ots) - Am Sonntag (30. August) gegen 20:55 Uhr kam ein Autofahrer nach rechts von der Fahrbahn ab. Er wurde schwer verletzt.

Der 51-jährige befuhr die Stiftstraße aus Fahrtrichtung Thüringer Platz in Richtung Zum Sonnenberg. Aus unbekannten Gründen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Er fuhr ein Verkehrsschild um und kam auf einer Hecke zum Stehen. Der Fahrer verletzte sich dabei schwer und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. In der Atemluft des Fahrers wurde Alkoholgeruch festgestellt. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: