Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: PKW ausgebrannt

Erftstadt (ots) - Am Montag (31. August) gegen 02.00 Uhr brannte auf der Straße "Am Vogelsang" ein PKW. Ein daneben stehender LKW wurde leicht beschädigt.

Die Ursache des Fahrzeugbrandes ist unbekannt. Der PKW stand nach Auskunft des Halters bereits seit mehreren Tagen an dieser Stelle. Der Motorraum des Fahrzeugs brannte völlig aus. Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Geschehen machen können, diese unter 02233-520 mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: