Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Diebstahl einer Rüttelplatte

Wesseling (ots) - Am Kronenbusch sicherte ein Baggerfahrer die Rüttelplatte auf einer Baustelle gegen Diebstahl. Er legte dazu seine Baggerschaufel auf der Rüttelplatte ab und fixierte so das Arbeitsgerät auf dem Boden. Unbekannte Täter haben in der Zeit von Freitag (31. Juli, 18:15 Uhr) bis Montag (03. August, 07:00 Uhr) die Rüttelplatte (Wert- mehrere tausend Euro) von der Baustelle entwendet. Sie konnten offensichtlich den Bagger bedienen und so die Diebstahlssicherung überwinden. Es ist davon auszugehen, dass dieses Arbeitsgerät nur mit einem LKW abtransportiert werden konnte. Die Polizei bittet Zeugen sich bei dem Regionalkommissariat in Brühl unter der Telefonnummer 02233/52-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: