Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Farbschmierereien in Hürth

Hürth (ots) - In der Nacht zum Samstag waren in Alt-Hürth Übermütige unterwegs. Bei Tagesanbruch wurden im Bereich Schlangenpfad, Breite Straße und Mühlenstraße Farbschmierereien festgestellt.

Unbekannte Täter hatten mit roter und blauer Farbe Hauswände, parkende Fahrzeuge und den Unterstand einer Bushaltestelle beschmiert.

Die Polizei hat insgesamt 10 Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

Täterhinweise werden erbeten unter 02233-520

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: