Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Kindergarten von Dieben aufgesucht

Bergheim (ots) - In den evangelischen Kindergarten auf der Oberaußemer Straße wurde in der Nacht vom Mittwoch (29. Oktober) zum Donnerstag eingebrochen. Die Täter entwendeten etwas Geld aus der Kaffeekasse.

Die Täter versuchten ein Fenster an der Frontseite des Gebäudes aufzuhebeln. Dies gelang nicht. Sie drangen anschließend durch ein aufgehebeltes Fenster an der Rückseite des Gebäudes ins Gebäudeinnere ein. Sie verursachten im Gebäude an einer Bürotür erheblichen Schaden durch das Eintreten der Tür. Alle Schränke und Schubladen wurden durchwühlt. Bargeld in dreistelliger Höhe wurde entwendet. Die Polizei veranlasste die Spurensuche und eine Anzeige wurde gefertigt. Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Bergheim, Telefon 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: