Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Gestohlener silberfarbener Golf wieder da

Bergheim-Quadrath (ots) - Jugendliche ließen unfallbeschädigten, gestohlenen Wagen in der Herberger Straße zurück. Am 17. Oktober war dem Besitzer, einem 75-jährigen Rentner, der PKW-Schlüssel gestohlen worden. Am Dienstag (28. Oktober) entwendeten Unbekannte auch das Auto auf der Köln-Aachener Straße (siehe Pressemeldung vom 29. Oktober). Zeugen, die am Eingang des Schwimmbades Auf der Helle standen, hörten am Mittwoch (29. Oktober) gegen 18.45 Uhr quietschende Reifen. Ein PKW fuhr auf dem Parkplatz der Herberger Straße im Kreis. Plötzlich landete das Auto mit lautem Krachen in einer Hecke. Aus dem Fahrzeug stiegen vier bis fünf Jugendliche und liefen in Richtung Tierpark. Alarmierte Polizeibeamte stellten fest, dass der Golf auf der rechten Seite Unfallschäden aufwies. Der PKW war ordnungsgemäß verschlossen. Zur Spurensicherung wurde das Fahrzeug sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei fragt: "Wer hat den silbernen Golf IV mit dem Kennzeichen BM-JB933 in der Zeit von Dienstag, 17.30 Uhr bis Mittwoch, 18.45 Uhr gesehen?" Hinweise an das Regionalkommissariat Bergheim, Telefon 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: