Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Mitarbeiter des Ordnungsamtes beleidigt und bedroht

Elsdorf (ots) - Wegen einer Ruhestörung wurden die Bediensteten der Gemeinde in die Gladbacher Straße gerufen. Ein aggressiver alkoholisierter Mann bedrohte die beiden mit einem Messer. Zwei Mitarbeiter des Ordnungsamtes wurden am Donnerstag (13. Oktober) um 21.10 Uhr in die Gladbacher Straße gerufen. Als sie dem 38-jährigen Verursacher den Grund ihres Erscheinens nannten, reagierte dieser sofort aggressiv und beschimpfte und beleidigte die Männer. Mit den Worten "Ich mach euch platt!" holte er eine Butterflymesser aus der Gürteltasche und baute sich drohend vor den Bediensteten auf. Die herbeigerufenen Polizisten stellten das Messer sicher. Ein Alkotest ergab 2,4 Promille. Den Mann erwartet nun ein Bußgeldverfahren wegen der Ruhestörung und ein Strafverfahren wegen Beleidigung und Bedrohung.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: