Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Neun PKW-Aufbrüche in Neu-Königshoven

Bedburg (ots) - Diebe hatten es auf Airbags aus Fahrzeugen der Marke VW/Seat/Audi abgesehen. In der Nacht zum Mittwoch (15. Oktober) suchten PKW-Aufbrecher den Bedburger Stadtteil auf. Zwischen 22.30 Uhr und 06.45 Uhr wurden neun Autos im Bereich Talstraße, Josef-Schnitzler-Straße, Ginnerstraße, Hohenholzer Straße, Im Hamm und Pannengasse aufgebrochen. Fachmännisch bauten die Täter die Airbags und teilweise Autoradios aus den Fahrzeugen aus. Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Bergheim, Telefon 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: